Schule im Herbst

Noch vor nicht so langer Zeit, Ende letzten Schuljahres, präsentierten die Achtklässler_innen ihre Jahresarbeiten vor dem Publikum. An einem warmen Donnerstag im Juli herrschte aufgeregte Stimmung in der Klasse 8/9.

Am Morgen wurden noch die letzten Vorbereitungen getroffen. In der 3. Stunde wurden die Ergebnisse von Fleiß und Durchhaltekraft den Schüler_innen der Klassen 4/5 und 6/7 gezeigt und vorgestellt.

Mit großem Interesse wurden die restaurierte Schminkkommode von Wolke, das Bett von Charlotte, der Computer von Nico,

IMG 20210716 WA0001

die Hundebar von Bennet,

Kaum hatten die Sommerferien begonnen und in der Schule war es ganz still, da wurden plötzlich andere als die üblichen Schulgeräusche laut.
Klopfen, Rascheln und Flattern ließen Frau Drews im Schulbüro keine Ruhe und so ging sie gucken, welchen Ursprung die Geräusche hatten…

23.07.2021

Küken 1.

Endlich dürfen wir feiern.

Der niedrige Inzidenzwert hat den Familien der Erstklässler*Innen ein kleines Klassenfest erlaubt. Das fröhliche Beisammensein wurde von Klein und Groß sichtlich genossen. Alle haben sich zur Mittagspause gestärkt, dann folgte ein Höhepunkt auf den anderen.

Die Zuschauer*Innen sind in den Genuss von Liedern gekommen und sie konnten alle erarbeiteten Werke und Epochenhefte bestaunen. Klassenfest 1. Klasse

Einen großen Applaus gab es für die tolle Theateraufführung der Kinder - Der Grüffelo von Axel Scheffler.

Eine Woche lang bauten die Schüler und Schülerinnen der 2. und 3. Klasse im Hauptunterricht, in ihrem Klassenraum an ihren Traumhäusern aus Naturmaterialien.

So individuell wie die Kinder, waren auch die Ergebnisse. Die Häuser wurden dann, am darauffolgeden Montag, für die anderen Klassen ausgestellt.

Mein Traumhaus (1)Mein Traumhaus (2)