Schule winter

Bonjour tout le monde,
Amal Menzelich bin Amal Menzel und arbeite seit August 2020 als Französischlehrerin in der Waldorfschule Bruchhausen- Vilsen.

Ursprünglich komme ich aus Casablanca. Ich bin Französischmuttersprachlerin und wohne seit 10 Jahren mit meiner Familie (meinem Mann und meiner siebenjährigen Tochter) in Deutschland.
Wegen meiner Liebe zur deutschen Sprache habe ich mich 2003 entschieden, Germanistik in Casablanca zu studieren. Nach meinem Bachelor Abschluss im Jahr 2006 in Germanistik, begann ich einen Masterabschluss in Übersetzung, den ich 2008 erfolgreich abgeschlossen habe. Anschließend habe ich ein paar Jahre als freiberufliche Übersetzerin und in der Erwachsenenbildung gearbeitet.

Da ich sehr gern unterrichte, entschloss ich mich 2011 zu einem Lehramtsstudium in Bremen in den Fächern Französisch und Geschichte. Nach meinem Abschluss Master of education habe ich in verschiedenen staatlichen Schulformen in Bremen (Grundschule, Oberschule, Gymnasium) unterrichtet und freue mich, nun Lehrerin der Freien Waldorfschule Bruchhausne-Vilsen zu sein.